Die Kunst der Schwarzweissfotografie – kostenloses eBook

Achtung: Nur noch bis Ende Jahr verfügbar! Sehr gerne arbeite ich mit monochromen Bildern. Das Fehlen von Farbe rückt die gestalterischen Elemente ins Zentrum. Für alle, die sich ebenfalls mit der Schwarzweissfotografie beschäftigen wollen, stellt Michael Omori Kirchner in seinem Blog www.fotografr.de das kostenlose eBook «Die Kunst der Schwarzweissfotografie» zum Download zur Verfügung. Es handelt sich dabei um die Erstausgabe aus dem Jahre 2008. Den Download findet ihr hier bei fotografr.de…

By | 2016-10-14T14:48:18+00:00 30. Dezember 2011|Categories: Blog, Bücher/Medien, Tutorials|0 Comments

Lichtsetups skizzieren – mobil oder online

«sylights» – als App und online Seit kurzem arbeite ich mit diesem Werkzeug für Lichtdiagramme. Bevorzugt nutze ich die kostenlose App «sylights» auf dem iPad. Die Arbeitsfläche des iPads passt, auch für grössere Setups. Bei der Version fürs iPhone ist mir die Arbeitsfläche deutlich zu klein, um damit sinnvoll arbeiten zu können. Die iPad-App bietet alles, was ich für die Dokumentation meiner Lichtsetups benötige. Das Benutzerinterface wird über den kleinen Button in der Mitte am oberen Bildschirmrand gesteuert. Tippt man [...]

By | 2016-10-14T14:48:18+00:00 30. Dezember 2011|Categories: Blog, Software, Studio|0 Comments

Lichtsetup High Key

Je kleiner das Studio, desto schwieriger wird es, die Lichtmenge in genügendem Masse nach unten zu regulieren. Bei diesem High Key Setup ist dies kein Problem, sondern trägt zur gewünschten Wirkung bei. Ausrüstung Blitz: Yongnuo 560 / Nikon SB900 Softbox: Walimex Pro ø120cm mit Innendiffusor Reflektorwände: 2 Stück weiss, Styropor (102 x 200cm) Rogue Flash Bender 24 x 24cm Lichtsetup Für das Lichtsetup wird ein weisser Hintergrundkarton eingesetzt, der eine Hohlkehle bildet. Die Octabox mit 120cm Durchmesser ist 45° links [...]

By | 2016-10-14T14:48:18+00:00 28. Dezember 2011|Categories: Studio|Tags: , , |0 Comments

Fuji X10 – handlich und robust

Gestern machte mir der Fotohändler Digifuchs eine grosse Weihnachtsfreude. Meine Fuji X10 war eingetroffen und ich holte sie natürlich gleich ab. Super war, dass das Team von Digifuchs den Akku gleich mal auflud, damit ich in den Strassen von Zürich erste Aufnahmen machen konnte. Hier entstanden ja auch die Aufnahmen, welche mir bei Zürcher Fotomarathon den Hauptpreis eintrugen. Damals entschloss ich mich, mit dem Gewinn meine Canon S90 zu erstetzen. Die Wahl fiel auf die Fuji, die ich am ersten [...]

By | 2016-10-14T14:48:18+00:00 24. Dezember 2011|Categories: Kameras|2 Comments

Lichtsetups – experimentieren im Ministudio

Die letzten Tage habe ich begonnen, verschiedene Lichtsetups in meinem Ministudio zu erproben. Die Herausforderung besteht in erster Linie darin, mit dem zur Verfügung stehenden Raum zurecht zu kommen. Immer wenn ich genügend Zeit habe, werde ich im Blog meine Erfahrungen vorstellen. Heute also ein erstes einfaches Setup. Zum Einsatz kommt eine Walimex Pro Octabox mit einem Durchmesser von 120cm und bestückt mit einem Yongnuo YN560 (siehe Beitrag Yongnuo). Gearbeitet habe ich mit dem Innendiffuser und dem Hauptdiffusor. Die Softbox ist [...]

By | 2016-10-14T14:49:08+00:00 21. Dezember 2011|Categories: Foto-Zubehör, Studio|Tags: , , |0 Comments

Vivian Maier – Nanny und Streetfotografin

Die Aufnahmen, mit welchen Vivian Maier (1. Februar 1926 – 21. April 2009) den Alltag in amerikanischen Städten dokumentierte, faszinieren. Die Freizeitfotografin hatte ein gutes Auge für interessante Objekte und Situationen. Zuerst fotografierte Vivian Maier mit einer Boxkamera «Kodak Brownie». Diese ganz einfache Amateurkamera ersetzte sie später durch eine Rolleiflex und andere leistungsfähigere Kameras. Vor allem in Chicaco und New York entstanden die meisten der über 100'0000 Negative, die eher per Zufall an die Öffentlichkeit gelangten. Wie die Welt von [...]

By | 2016-10-14T14:49:08+00:00 19. Dezember 2011|Categories: Bücher/Medien, Fotografen|Tags: , , |0 Comments