Koffer gepackt

Die Outdoor- und OnLocation-Saison kann beginnen: Der Koffer ist gepackt. Damit die wichtigsten Utensilien für einen Strobisten immer griffbereit ist, habe ich mir einen Alukoffer zurecht gemacht. Eigentlich sind es drei Koffer in unterschiedlichen Grössen, die ich bei Conrad im 3er-Set gekauft habe. Den grössten mit den Massen  455 x 330 x 152 mm habe ich für meine Systemblitze mit Zubehör vorbereitet. Auf dem Kofferboden liegt zuerst eine 2cm dicke Styroporplatte. Darüber  hält eine flexibel anpassbare Schaumstoffeinlage die Ausrüstung. Meine 3 Aufsteckblitze –1 Nikon SB900, 1 Nikon SB600 und ein Yongnuo YN560 – sind so samt Zubehör vor Stössen geschützt. Auch 8 Akku-Sets und die Yongnuo-Funkauslöser finden noch Platz. Die 2 kleineren Koffer nutze ich, um weiteres Kleinmaterial für die Shootings unterzubringen.

By | 2016-10-14T14:48:16+00:00 12. März 2012|Categories: Blog, Foto-Zubehör|Tags: , , , |0 Comments

Leave A Comment