Yellow & Black – Making of

Ein Shooting mit speziellen Herausforderungen stand diese Woche an. Fokussieren in der Dunkelheit, Baustelle im geplanten Shootingbereich und aufziehende Regenwolken am Abendhimmel. Doch alles der Reihe nach…

Die Location beim Paketverteilzentrum war vielversprechend. Die Grundidee bestand darin, dass in der Nacht mit der gelben Farbe der Postcontainer im Hintergrund gespielt werden sollte. Davor das Model in Bewegung in unterschiedlichen Outfits. Direkt nach Sonnenuntergang war das Fokussieren vor einem faszinierenden Wolkenhimml noch  recht gut möglich. Doch schon nach kürzester Zeit stellte ich auf den manuellen Fokus um. Nun galt es, während den Aufnahmen das Tempo von Model, Fotograf und Assistent gleich zu halten. War ich als Fotograf zu schnell oder zu langsem, geriet das Model leicht aus dem Schärfebereich. Das bedeutete: möglichst viele Aufnahmen machen, damit die Chance auf den optimalen Schuss erhöht werden konnte.

Der Verkehr hilt sich an diesem Abend in Grenzen, so dass unsere Verkehrüberwacher recht wenig Arbeit hatten. Leider lagen zwei Kleinbaustellen im Bereich der optimalen Distanz zum Hintergrund. Bewusst verzichtetee ich, in diesem Abschnitt mit den zwei Engpässen zu fotografieren, was sich am Schluss natürlich negativ auf den geplanten Hintergrund auswirkte.

Letzer Herausforderung: das Wetter. Den gelben Regenschirm nahm ich als Accessoir mit. Er sollte die Farbe der Postcontainer im Hintergrund wieder aufnehmen. Als dann die ersten Regentropfen fielen, wurde der Schirm zum unverzichtbaren Ausrüstungsgegenstand. 3 Walks lagen so noch drin – das Model war ja vor dem Regen geschützt, der Fotograf konnte seinen Regenschutz auch noch fast rechtzeitig anziehen. Doch dann wurde der Regen schlussendlich so stark, dass wir die Ausrüstung ins Trockene retten mussten.

Ein grosser Dank geht an das Model Corina und an das Team, das bis zum Schluss bei Wind und Wetter durchhielt: Oliver Füllemann (Artikelbild), Enzo Marzoli, der mir die Fotos zum Making of zur Verfügung stellte,  und Fabienne Grob!

 

By | 2016-10-14T14:48:11+00:00 26. Mai 2012|Categories: Fotos, Making of…|0 Comments

Leave A Comment