Nah der Stadt, und doch allein

Im Dunkeln fühlt man sich in der Abgeschiedenheit. Das Auge gewöhnt sich schnell an die Dunkelheit und nimmt die feinsten Lichtnuancen auf. Bei Langzeitbelichtungen drängt sich die Beleuchtung der Stadt in Bild und dominiert den Himmel mit warmen Farbtönen.

Am Ufer der Thur bei Frauenfeld | Baum ausgeleuchtet mit einer LED-Taschenlampe
Nikon D700 | 104s| ƒ8 | ISO 250 | Brennweite 24mm
Link zur grösseren Version des Bildes in der Online-Galerie «Night» 

By | 2016-10-14T14:48:10+00:00 20. Juli 2012|Categories: Fotos|0 Comments

Leave A Comment