Video: Improving your portraits

Das eingebettete Video zeigt ein Interview, das Marc Silber mit dem Fashion- und Portraitfotografen Baldomero Fernandez über die Bedeutung von Locations und Licht bei seiner Arbeit führte. Für Fernandez rahmen die bewusst gewählten Locations die Aufnahmen, eröffnen Chancen, mit den Fotos Geschichten zu erzählen. Dabei handelt der Fotograf meist nach dem Grundsatz «Keep it simple». Auch mit nur einer Lichtquelle lassen sich die Stories hinter den Bildern ins passende Licht setzen. Das Videointerview ist sehr aufschlussreich. Nach dem Anschauen musste ich sofort eigene neue Ideen mit meiner Notiz-App  «Bamboo Paper» skizzieren. Sie werden sicher nach der nötigen Verfeinerung und Konkretisierung in nächster Zeit meine Shootings beeinflussen.

By | 2014-06-08T14:45:41+00:00 08. Juni 2014|Categories: Fotografen, Tutorials|0 Comments

Leave A Comment