Reichlich Schnee

Das gibt es bei uns in letzter Zeit ja eher wenig, aber auf das Jahresende 2014 hat Frau Holle wieder mal für ordentlich Schnee im Unterland  gesorgt. Nach intensivem Schneefall erfreute der letzte Tag im Jahr für herrliches Wetter. Die geschlossene Schneedecke wirkte mit der Sonne wie eine riesige Softbox. Das Glück auf Erden, wenn man als Fotograf dann spontan noch das ideale Model findet. Ein Leichtes wurde der Nachmittag für beide nicht. Es galt die Ausrüstung durch den tiefen Schnee zu tragen. Dazu noch ein Koffer und mehrere Tragtaschen mit Kleidern, Schuhen und Accessoires. Nach sechs wunderbaren Stunden konnte das Jahr aus Sicht des Fotografen und des Models mit grosser Befriedigung abgehakt werden. Von allen Sets, die wir im Laufe des Nachmittags angesteuert hatten, entstanden stimmungsvolle und fröhliche Aufnahmen.

Auch die Ausrüstung hielt diesen speziellen Bedingungen bestens Stand. Der Jinbei DC-600 (Beitrag 1, Beitrag 2, Bezugsquelle) erlebte das erste Mal einen Einsatz unter solch speziellen Bedingungen. Schnee und tiefe Temperaturen konnten ihn nicht beeindrucken. Zuverlässig tat er seine Arbeit. Von den Leuchtdioden der Ladeanzeige war auch nach über 700 Aufnahmen noch keine erloschen. Der «Chinablitzer» hat ein weiteres Mal bewiesen, dass auch kostengünstiges Equipment einem engagierten Hobbyfotografen zu guten Ergebnissen verhelfen kann.

Model, MakeUp & Hair: Model Tipanun Pengtab (Facebook)

By | 2016-10-14T14:47:46+00:00 04. Januar 2015|Categories: Fotos|Tags: , , , , , |0 Comments

Leave A Comment